NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TVN ist vom Abstieg bedroht

24.02.2015

Neerstedt /Lohne In der Handball-Landesliga der Frauen rutschte der TV Neerstedt nach dem siebten sieglosen Spiel in Folge weiter in den Abstiegsstrudel. Gegen den TuS BW Lohne kassierte das Team von TVN-Trainer Maik Haverkamp eine vermeidbare 21:25-Niederlage (11:13).

Dabei begann das Spiel vielversprechend, denn die Gäste schienen gleich die richtige Spur gefunden zu haben und lagen schnell mit 2:0 in Führung. Aber mit zunehmender Spieldauer bekam die Neerstedter Deckung weder den starken Rückraum noch die Kreisläuferinnen in den Griff, und so verlief die Partie nach dem Ausgleich bis zum 9:9 (19.) auf Augenhöhe.

Als dann aber beim TVN die Konzentration nachließ und die Deckung nicht mehr energisch genug agierte, nutzte Lohne die Möglichkeiten und setzte sich bis zur Pause mit zwei Toren ab. Nach Wiederbeginn verkürzte Melanie Ahrens auf 13:14, doch danach nutzte Lohne die Wechsel und die fehlenden Absprachen in der Neerstedter Deckung und setzte sich auf 17:14 ab. Doch fand der TVN wieder zurück ins Spiel, beim 19:19 war wieder alles offen. Danach machte sich der Kräfteverschleiß bemerkbar. Bälle gingen im Spielaufbau verloren, so dass sich Lohne entscheidend absetzen konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.