• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Grün-Weiße Nacht: „Überragende Saison gespielt“

08.11.2010

DöTLINGEN „In der Regionalliga spielten unsere 1. Herren eine überragende Saison“, freute sich der erste Vorsitzende des TV Neerstedt, Jens Schachtschneider, am Sonnabend bei der „Grün-Weißen Nacht“ des Vereins im „Dötlinger Hof“. „Nur aufgrund einer Ligareform, bei der etwa ein Drittel der Mannschaften absteigen musste, spielt unser Team jetzt wieder in der Oberliga“, so Schachtschneider weiter.

Auch Bürgermeister Heino Pauka wusste die Erfolge der Neerstedter zu würdigen. Er lobte die gute Nachwuchsarbeit und auch Dag Rieken, der als sympathischer und ehrgeiziger Trainer das Team auf Kurs gebracht habe. Erfolgreich waren auch die „Waterboys“ Neerstedt bei der Beachhandball-EM in Portugal. Erst im Finale verloren die „Waterboys“ gegen die Mannschaft aus Zagreb.

Ebenfalls durch Pauka wurde die weibliche Jugend B 2009/2010 (heute A-Jugend) ausgezeichnet. Das Team von Maik Haverkamp und Thomas Schützmann wurde Meister in der Oberliga Nordsee. Das Finale zur Norddeutschen Meisterschaft wurde knapp gegen die HSC 2000 Magdeburg/Barleben aus Sachsen-Anhalt verloren. In der DM kam die Mannschaft bis ins Viertelfinale.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aber auch fünf verdiente Vereinsmitglieder, die bisweilen eher im Hintergrund agieren und sich um den Verein verdient gemacht haben, ehrte Jens Schachtschneider. Allen voran rief er Gudrun Löhlein auf. „Seit fast 20 Jahren ist sie im Gesundheitssport tätig, leitete über viele Jahre das Kinder- und das Mutter-Kind-Turnen, war als Frauenwartin im erweiterten Vorstand tätig und ist mit Ehemann Walter dem TVN eng verbunden“, erklärte der Vorsitzende und überreichte die TVN-Ehrengabe 2010. Ausgezeichnet wurden zudem Andrea Gröbler (Jugend- und Seniorentrainerin, Betreuerin der 1. Damen und 3. Vorsitzende), Uwe Brandt (21 Jahre Trainer der 1. Damen, Schiedsrichter und Schiriwart und am Jahrbuch beteiligt), Dieter Weyhausen (Trainer verschiedener Teams, Mitbegründer des Förderkreises Handball und Aktivposten der „Handballkanone“) und Herbert Schröder-Brockshus. Er gründete als 14-Jähriger die Tischtennis-Sparte und führte sie mehrere Jahre. Er spielt zusammen mit Günther Steenken noch heute aktiv.

Bis in den späten Abend amüsierten sich die gut 160 Ballgäste bei Musik der Band „Face to Face“ und bester Partylaune.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.