• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Verein ehrt beste Reiter und wählt 2. Vorsitzenden

21.03.2006

HöVEN HÖVEN/LD - Als überaus erfolgreich bezeichnete der 2. Vorsitzende des Reitervereins Höven, Jens Pargmann, während der diesjährigen Jahreshauptversammlung die vergangene Reitsaison. Vor allem die Dressurmannschaft, die durch ihre Erfolge unter anderem bei den Oldenburger Landesmeisterschaften in Rastede zur Sportlerwahl nominiert war und hier den dritten Platz belegte, war erneut „Aushängeschild“ des Vereins.

Aber auch die Springmannschaft konnte durch Leistung überzeugen. Weiter auf sich aufmerksam gemacht haben die Voltigiergruppe mit tollen Leistungen bei zahlreichen Turnieren und die Ponyreiter, die in diesem Jahr erstmals an den Ponyspielen in der Liga Oldenburg-Nord teilnehmen. Auch die erfolgreichsten Vereinsreiter 2005 wurden geehrt. Im Seniorenbereich gewannen bei den Springreitern Friedhelm Laumann und bei den Dressurreitern Viola Abrahams. In der Altersklasse „Reiter“ siegte Sandra Bührmann in der Dressur und Heinz-Hermann Decker im Springen. In der Dressur bei den „Jungen Reitern“ lag Patricia Arlt vorne und bei den „Junioren“ Inke Lüschen. Im Kat-C-Bereich erhielt Andra Oltmann ein Präsent als erfolgreichste Reiterin.

Jörn Bittner, 1. Vorsitzender des Vereins, dankte insbesondere allen Helfern für den Umbau des Stalltraktes, welcher 2005 zu den wichtigsten Ereignissen des Reitervereins zählte. Bittner wies auch auf die anstehenden Vorhaben hin: Anfang Mai finden zwei Turniere des Vereins statt. In den Sommerferien beteiligt sich der Verein an der Ferienpassaktion, im Herbst stehen ein Voltigiertag und ein Herbstausritt an. Im November ist das Ringstechen geplant. Das traditionelle Weihnachtsreiten und der Freispringtag beschließen das Jahr 2006. Zum neuen stellvertretenden 2. Vorsitzenden wurde Jens Köchy gewählt. Josef Schulte hatte sein Amt aus persönlichen Gründen abgegeben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.