• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: Viel Frust im Abstiegskampf

24.11.2010

LANDKREIS Teilweise deutliche Niederlagen setzte es für die Tischtennisspielerinnen in der Landesliga, Bezirksoberliga Nord und Bezirksliga Ost. Der einzige Sieg im Abstiegskampf gelang dem Hundsmühler TV III.

Landesliga: Auf den letzten Tabellenplatz ist die zweite Tischtennis-Auswahl des Hundsmühler TV in der Frauen-Landesliga abgerutscht. Sowohl bei der 2:8-Niederlage in Molbergen als auch bei der 3:8-Heimpleite gegen den SV Hesepe/Sögeln blieb der Aufsteiger erfolglos. Hesepe war zuvor noch ohne Sieg Letzter und reichte die Rote Laterne nun an den HTV weiter.

An dem rabenschwarzen Wochenende hingen die Trauben in beiden Partien zu hoch. Lichtblicke bei Hundsmühlen waren ein Einzelsieg von Stephanie Enneking gegen Molbergens Topspielerin Monika Brinkmann sowie zwei glatte 3:0-Erfolge von Danica Tauber gegen Hesepe/Sögeln.

Bezirksoberliga Nord: Einen wichtigen 8:6-Erfolg hat sich der Hundsmühler TV III in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Frauen erarbeitet. Durch den Sieg beim Süderneulander TV II verschaffte sich Hundsmühlen viel Luft im Abstiegskampf und konnte sich in der Zwölfer-Staffel, aus der mindestens vier Teams absteigen müssen, nun ins Mittelfeld absetzen.

Bezirksliga Ost: Der VfL Wildeshausen bleibt in der Tischtennis-Bezirksliga der Frauen ohne Punktgewinn. Das Quartett unterlag bei Grün-Weiß Mühlen mit 4:8 und taumelt mit 0:14 Zählern als Vorletzter in Richtung Abstieg. Das Doppel Theile/Wielewicki sowie Heike Hülsmann (2) und Birgit Wielewicki punkteten gegen den Tabellenfünften.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.