• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schwimmen: Viele Pokale zum Abschluss des Vereinsjahres

07.12.2010

GANDERKESEE Mit dem Adventsschwimmen hat der Schwimmverein Ganderkesee – wie berichtet – sein diesjähriges Wettkampfprogramm beendet.

Knapp 100 Vereinsmitglieder aller Altersstufen beteiligten sich an den Wettkämpfen. Die Pokale gingen an Celine Rüdebusch und Christoph Lüdeke (zehn Jahre und jünger), Neele Fokken und Jonas Albrecht (elf Jahre), Christin Lüdeke und Stefan Pecht (zwölf Jahre), Lea Goldammer und Paul-Christoph Oetken (13), René Hennen (14), Benita Eiselein und Steven Körner (15), Kendra Damaschke und Simon Richter (16), Annika Rabe und Jan Lintelmann (17), Yasmin Richter und Lars Höpker (18 und 19), Neele v.d. Bongardt und Christian Hanken (20 Jahre und älter).

Bei der Vielseitigkeitswertung setzte sich Yasmin Richter vor Lea Goldammer und Kendra Damaschke durch. Bei den Herren siegte Alexander Fabisch vor Jan Lintelmann und Simon Logemann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Stets sehr beliebt sind die Familienstaffeln. Dabei konnten sich folgende Teams durchsetzen: In der Zweier-Familienstaffel siegten Jan und Holger Lintelmann. In der Dreier-Familienstaffel dominierten Sabrina, Heike und Jörn Wolters. Gewinner der Vierer-Familienstaffel waren Johannes, Franciska, Yasmin und Simon Richter.

Als Vereinsmeister wurden, wie berichtet, Lea Goldammer und Jan Lintelmann geehrt.

Im Anschluss an das Adventsschwimmen wurden auch Mitglieder ausgezeichnet, die im Laufe des Jahres das Deutsche Sportabzeichen erlangt haben. Neben Schwimmen gingen dabei die Leistungen im Laufen, Springen und Werfen in die Wertung ein.

Ihre Urkunden erhielten Stefan Pecht, David Kloppenburg, Celine Rüdebusch und Jonas Albrecht (einmal Bronze), Susanne Albrecht, Svenja Geise, Bernd Peters und Maren Lafontaine zweimal Bronze) sowie Jan Lintelmann (siebenmal Gold), Birgit Dietrich (achtmal Gold), Verona Lafontaine (neunmal Gold) und Ingolf Bahr (25-mal Gold). Zusätzlich konnten 14 Jugendliche und ein Erwachsener aus anderen Organisationen für das Sportabzeichen gewonnen werden.

Auch im kommenden Jahr will der Schwimmverein Ganderkesee wieder die Leistungen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens abnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.