• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SCHÜTZENFEST: Vogel soll diesmal schnell fallen

26.06.2008

GANDERKESEE Vor zwei Jahren bot der Festumzug beim Ganderkeseer Schützenfest ein sehr buntes Bild: Zur Fußball-WM im eigenen Land trugen viele Teilnehmer schwarz-rot-goldene Fähnchen am Hut. Ob ähnliches wegen der derzeitigen EM beim Schützenfest am Sonntag, 29. Juni, auch geplant ist, wollte Inge Noster, Schriftführerin des SV Ganderkesee, am Mittwoch noch nicht verraten. Zum einen hing das natürlich vom Ausgang des Halbfinales am Abend ab, zum anderen vom Einfallsreichtum der Schützen. „Überraschungen sind aber möglich“, meinte Noster.

Überraschendes bot der Verein auch im Vorjahr: Weil falsch gerechnet worden war, durfte Klaus Stanke den Königstitel bei den Herren nur vier Tage behalten – dann wurde Hubert Bohlsen an seiner Stelle proklamiert. Dessen Haus ist nun am Sonntag Anlaufstelle für die Schützen und ihre Gäste: Um 11 Uhr beginnt mit dem Empfang beim König der Hauptfesttag. Um 13.20 Uhr brechen die Teilnehmer auf zum Festumzug, der diesmal vom Spielmannszug Ganderkesee begleitet wird. Nach dem Empfang der Könige und Ehrungen vor der Kirche geht es weiter zum Ehrenmal und dann zum Schützenhof, wo um 15 Uhr die Kaffeetafel eröffnet und der Schießbetrieb aufgenommen wird.

Während die Vereinsmitglieder (wie auch am Sonnabend von 14 bis 18 Uhr) um Königswürden kämpfen, können Nicht-Mitglieder um die Volkskönigstitel wetteifern. „Hoffentlich fällt der Vogel diesmal schnell“, meint Inge Noster mit Blick auf die für 19 Uhr geplante Proklamation – und auf das EM-Finale.

Die Schausteller haben mittlerweile den Festplatz in Beschlag genommen: Karussell und Schießbude sorgen für Unterhaltung, Eiswagen, Wurst- und Fischimbiss für das leibliche Wohl. Bereits am Sonnabend ab 20 Uhr findet der Königsball statt. Vor dem Feiern steht aber noch Arbeit. Zum Einsatz treffen sich die Ganderkeseer Schützen am Freitag um 15 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.