• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Volleyballer führen Tabelle an

19.10.2015

Wildeshausen Über eine schöne Momentaufnahme freuen sich die Volleyballer des VfL Wildeshausen: Die Mannschaft von Trainer Frank Gravel gewann glatt mit 3:0 (25:18, 25:17, 25:22) beim TSV Bierden und steht nach dem dritten Sieg im vierten Spiel an der Spitze der Landesliga-Tabelle. „Das gibt Selbstvertrauen für die zukünftigen Spiele“, freut sich Gravel.

Allerdings holte der VfL alle Punkte gegen die letzten drei Teams – also gegen direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt. „Nicht mehr, aber auch nicht weniger“, konstatiert der Trainer, der den „Moment genießt“.

Schon im ersten Satz ging es für den VfL gut los. Marco Backhus sorgte dank vieler Angriffsfehler der Gastgeber mit einer Aufschlagserie für einen schnellen 11:3-Vorsprung. Als die Bierdener die Fehler abstellten, kamen sie noch mal auf 18:21 heran, aber die Wildeshauser behielten die Nerven und holten sich den ersten Satz mit 25:18.

Im zweiten Abschnitt dauerte es länger, bis sich die Wildeshauser absetzten, von 8:7 zogen sie auf 15:8 vorentscheidend davon. Trotz aller Warnungen des Trainers ließ die Konzentration der VfL-Spieler im dritten Satz nach. Leichte Fehler in Aufschlag und Annahme führten zu einem 12:15-Rückstand. Nach einer Auszeit war die Konzentration aufseiten des VfL wieder da – und bald darauf auch die Führung. Die nächsten sechs Punkte machte Torben Dannemann mit seinen Aufschlägen. Bierden probierte alles, aber die Wildeshauser ließen sich von den routinierten Gegenspielern nicht mehr ins Bockshorn jagen und spielten den Vorsprung aus der Annahme nach Hause.

VfL: Fabian Muhle, Frank Gravel, Leon Gravel, Conrad Florian Kramer, Maik Backhus, Paul Schütte, Torben Dannemann, Christoph Albers, Marco Backhus, Philipp Ahlers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.