• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Volleyballer punkten in Schüttorf

23.01.2017

Wildeshausen Das war ein hartes Stück Arbeit und am Ende auch ein etwas glücklicher Sieg: In der Volleyball-Landesliga setzte sich der VfL Wildeshausen am Samstag beim FC Schüttorf 09 III mit 3:1 durch (26:24, 26:24, 19:25, 25:21) und verteidigte den zweiten Tabellenplatz.

Erstmals in dieser Saison waren Frederik Bartelt in der Mitte und die beiden Liberos Maik Backhus und Helge Mildes mit dabei. Zu Beginn des ersten Satzes waren die Wildeshauser Aufschläge zu harmlos. Beim 17:23 schien der erste Satz eigentlich schon verloren. Doch mit einer Aufschlagserie und guten Blockaktionen machten die Wildeshauser sieben Punkte am Stück und wendeten das Blatt.

Auch im zweiten Satz sah es beim 12:17 und 18:21 nicht gut für Wildeshausen aus. Dann packte allerdings der Wildeshauser Block um Conny Kramer und Frank Gravel drei Mal zu. Sechs Punkte in Folge und drei Satzbälle für die Wildeshauser entstanden in der Folge. Doch anschließend war die Annahme nicht gut genug und das Angriffsspiel zu durchsichtig – Schüttorf glich aus. Erst Linh Nguyen machte im Außenangriff zwei Punkte zum Satzgewinn.

Im dritten Abschnitt gingen die Wildeshauser mit 8:5 in Führung. Es folgte aber der totale Einbruch. Fehler im Angriff und in der Annahme in Serie bedeuteten zehn Punkte am Stück für den Gegner – das war zu viel. Der vierte Satz blieb lange offen. Beim 15:15 wurde der VfL im Aufschlag druckvoller. Beim 24:17 hatte man Matchbälle, von denen der fünfte genutzt wurde.

Aufstellung VfL: Johannes Schütte, Frank Gravel, Linh Nguyen, Torben Dannemann, Leon Gravel, Maik Backhus, Conny Kramer, Phillip Ahlers, Paul Schütte, Helge Mildes und Frederik Bartelt.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.