• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Vom Notnagel direkt zum Pokalsieger gewechselt

02.01.2008

BRETTORF Der Sieger des siebten Hallenfußballturniers des „Werder-Fan-Clubs-27801“ stammt aus den eigenen Reihen des Veranstalters. Wie schon beim ersten Turnier 2001 stellte der WFC jetzt Ende 2007 wieder die erfolgreichste Turniermannschaft.

Bereits am Vormittag hatten sich die Theken-, Straßen- und Vereinsmannschaften in der Sporthalle in Brettorf getroffen, um das beste Team zu ermitteln. Am Start waren unter anderem die Ganderkesee Oldies, Hajo’s Treff, Sonntagskicker und der WFC gleich mit zwei Mannschaften. Möglich wurde letzteres durch die Absage einer Mannschaft. Mit dem Ausfall eines gemeldeten Teams musste ein Ersatz gefunden werden. „Das ist dann unsere zweite Mannschaft gewesen. Dass sie aber auch den ersten Platz macht, damit hat keiner gerechnet“, so Präsident Ingo Kläner.

Vor allem freute es die WFCer, dass sich der Ablauf des Turniers in fairen Bahnen vollzog. Spannend wurde es im Finale, als sich die Mannschaft der Hausherren TV Brettorf und des Gastgebers, das Team WFC II, gegenüber standen. Nach zwölf Minuten hatten die Fanclub-Mannen ihren Vorsprung auf ein sicheres 2:0 ausgebaut. Zuvor hatte Hajo’s Treff die Sonntagskicker im Spiel um Platz drei mit 3:2 geschlagen.

Im Vereinsheim des TV Brettorf, wo auch für Essen und Getränke gesorgt war, ließen sich die siegreichen Mannschaften bei der Siegerehrung durch Ingo Kläner feiern. Im Team von WFC II standen Reinke Liebig (er schoss auch die beiden Treffer im Finale), Jörn Liebig, Tobias Brand, Hendrik Brand, Bernd Spille, Jörn Ehlers und Keeper Carsten Niester, der zugleich zum besten Torwart des Turniers ausgerufen wurde und einen Vereins-Obstler erhielt. Unter dem Beifall der Teilnehmer nahmen die Mannschaft den Wanderpokal vom Vorjahressieger TV Brettorf entgegen.

Präsident Kläner hob hervor, dass die Zuschauerresonanz sehr gut gewesen sei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.