• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Fußball-Legende mit 60 Jahren gestorben
Diego Maradona ist tot

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Karate: VTB-Kämpfer holen Medaillen

16.06.2010

LANDKREIS Bei der Oldenburger Karate-Meisterschaft haben einige Kämpfer des Vereins für Traditionellen Budosport (VTB) aus dem Landkreis Erfolge gefeiert. Kim Wilken siegte sowohl im Kata (Formenlaufen) als auch im Kumite (Kampf) der Frauen. Ihre Teamkollegin Franziska Schwarz, die wie Wilken unter anderem in Huntlosen Unterricht gibt, belegte im Kumite den zweiten, im Kata den dritten Platz. Die Auszeichnung für die beste Technikerin ging an die VTB-Athletin Katrin Schwarze, die im Kumite (zwölf bis 14 Jahre) Erste und im Kata (zwölf bis 14 Jahre) Dritte wurde.

In der Kata-Disziplin der Frauen teilte sich das VTB-Synchron-Team die Plätze auf dem Siegerpodest. Kim Wilken (Erste), Olesja Ditz (Zweite) und Franziska Schwarz (Dritte) freuten sich über ihre guten Ergebnisse. Bei den Mädchen von neun bis 11 Jahren kam Robin Sarayköylü im Kata auf Rang zwei, Luisa Lohöfer auf Rang drei.

Zum ersten Mal nahmen Finja Hering, Tomma Griesbach und Katharina Wohlers an einem Turnier teil – und sicherten sich auf Anhieb den dritten Platz. Die „Budo-Tiger“ Leah Janssen, Thalea Reder und Laura Witte gewannen die Silbermedaille im Kata-Team (neun bis elf Jahre). Laura Witte kam bei den Mädchen (neun bis elf Jahre) auf den zweiten Platz. Jan-Christian Prellwitz sicherte sich die Bronzemedaille in der männlichen Jugend.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.