• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Pokale und Plaketten ausgeteilt

23.07.2019

Wardenburg Ausgeschossen worden waren die Königshäuser, Mannschaftsgewinner sowie die Besten in den Einzelwettbewerben des Schützenbundes Huntestrand schon am 30. März auf dem Schießstand des gastgebenden Wardenburger Schützenvereins. Am späten Sonntagnachmittag wurden die von der Auswertungskommission streng unter Verschluss gehaltenen Ergebnisse vom Präsidenten des Schützenbundes Huntestrand, Thomas Stoyke, im Festzelt auf dem Marktplatz in Wardenburg bekanntgegeben.

Dank des Präsidenten

Stoyke bedankte sich eingangs beim Wardenburger Schützenverein. „Ihr habt hier nicht nur am Freitagabend schon den Königsball ausgerichtet, sondern auch das 100-jährige Bestehen des Spielmannszuges Wardenburg gefeiert und auch alles für das heutige Bundesschützenfest hergerichtet. Vielen Dank dafür.“ Dank gebühre aber auch dem scheidenden Königshaus, meinte Stoyke, „denn ihr seid auf zehn Schützenfesten als Bundesmajestäten dabei gewesen. Mehr geht in dieser Konstellation nicht.“

Dann war es soweit: Als Uwe Düßmann vom SV Munderloh als neuer Bundeskönig von Stoyke nach vorne gerufen worden war, schien der Jubel kaum Grenzen zu haben. Düßmann reichte ein Teiler von 303, um Frank Bökamp vom gastgebenden Wardenburger Schützenverein mit einem Teiler von 439 auf den Platz des Ersten Adjutanten zu verweisen. Zweiter Adjutant wurde Florian Brumund (612) vom SV Hatten.

Königin aus Tweelbäke

Neue Bundeskönigin ist Inge Bruns, SV Tweelbäke, mit einem Teiler von 102. Ihre Adjutanten sind Corinna Gardler vom SV Hatten (544) und Melina Nappe, Munderloh, (676).

Matthis Hoffmann vom SV Tweelbäke wurde dagegen als neuer Bundesjugendkönig (48 Ringe) ausgerufen. Erste Adjutantin ist Emma Schiller, SV Huntlosen, Zweite wurde Josephine Brumund, SV Hatten. Beide schossen 47 Ringe.

Bei den Schülern wurde Lena Grotelüschen neue Bundesschülerkönigin. Die Hatterin schoss 45 Ringe. 38 waren es bei der Adjutantin Pia Gercken und 25 bei Jaron Wrage. Beide sind im SV Sandkrug Mitglied. Gekrönt wurden auch Bernd Grotelüschen (Hatten) als König der Könige und Corinna Gardeler (Hatten) als Königin der Königinnen.

Plaketten und Pokale

Die Verteilung der Pokale nahm ebenfalls breiten Raum ein. Die Jubiläumsplakette gewann der Schützenverein Haten (25 Punkte) vor Sandkrug (20) und Wardenburg (18). Der Herren-Bundespokal ging an den SV Munderloh (185) vor Tweelbäke (183) und Huntlosen (178). In der Einzelwertung der Herren im Bundespokalschießen war Maik Bruns mit 49 Ringen vom SV Tweelbäke bester Schütze. Auf den nächsten Plätzen folgten Edo Fiedler, Munderloh, und Thomas Logemann, Sandkrug, mit jeweils 48 Ringen.

Den Damen-Bundespokal gewann der SV Hatten (187). Zweiter wurde der SV Sandkrug (187) und der SV Huntlosen (179). In der Einzelwertung stand Corinna Gardeler (50) vor Anke Hohnholt (49), beide vom SV Hatten, und Anke Haverkamp, Tweelbäke, (48 Ringe) auf dem Siegertreppchen.

Die Herren-Schumacher-Plakette sicherte sich der SV Huntlosen (183) vor dem SV Sandkrug (179) und dem SV Hatten (171).

Bei den Damen stand der SV Hatten (195) an vorderster Stelle, gefolgt vom SV Sandkrug (193) und dem SV Tweelbäke (187).

Viel Musik

Folgende Pokale wurden ferner vergeben: Halsband-Orden-Ellers-Pokal und Altersklassepokal an Corinna Gardeler, Seniorenklasse an Wilfried Hohnholt, Damen-/Herrenklasse: Antje Hohnholt, Schüler-Wander-Plakette: Marie Fee Mehrens, Junioren-Wander-Plakette: Krischan von Reeken, Luftpistol-Wander-Plakette: Markus Wortmeyer.

Unter den Klängen der Spielmannszüge Großenkneten und Wardenburg sowie dem Musikzug Sandkrug waren die Schützen zuvor im Festmarsch durch den Ort gezogen. Kaffeetafel und Konzert schlossen sich an.

Schon beim Empfang hatte Schützenbundvorsitzender Thomas Stoyke die Examens-Nadel beim sechsten Be­dingungsschießen an drei Wardenburger Jungschützen überreicht. Die Nadel in Gold erhielten Lea Bökamp, Marie-Fee Mehrens und Krischan von Reeken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.