• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Auflösung im letzten Moment abgewendet

29.01.2019

Wardenburg Abgewendet werden konnte am Freitagabend die Auflösung der DLRG-Ortsgruppe Wardenburg. Lange hatte es so ausgesehen, als würde sich kein neuer Nachfolger für den bisherigen Vorsitzenden Alexander Müller finden. Bei der Jahreshauptversammlung am Freitag konnte jedoch Sven Heinemann als neuer 1. Vorsitzender gewählt werden. Heinemann ist schon lange im Vereinsleben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft aktiv und war zuvor Vorsitzender der DLRG-Jugend.

Alexander Müller hatte nach 15 Jahren sein Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt. Er sagte Heinemann für die Anfangszeit volle Unterstützung zu. Als 2. Vorsitzender wurde Nico Rabius wiedergewählt. Michael Helms und Dominik Beewen wurden als technische Leiter auserkoren, Bianca Wieting und Antje Chauchet sind zukünftig als Schatzmeisterinnen tätig. Der Vorstand wird komplettiert durch die Beisitzer Dina Heinemann, Greetje Micke und Mathias Micke.

An diesem Abend wurden auch einige Ehrungen vergeben. Erhard Kühn wurde für seine 40-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt, Jan-Peter Axe für 25 Jahre im Verein und Familie Cobold für ihre zehnjährige Mitgliedschaft.

Der Vereinsvorstand zeigte sich froh, dass das Wardenburger Hallenbad nach neunmonatiger Sanierungsphase nun wieder zur Verfügung steht. Während dieser Durststrecke, in der kaum Trainingszeiten in anderen Becken zur Verfügung standen, seien einige Mitglieder abgesprungen, bedauerte Alexander Müller auf Nachfrage der NWZ. Zurzeit liege der Mitgliederbestand bei 175 Personen. Normalerweise bewege sich die Zahl der Mitglieder um die 200.

Zu folgenden Zeiten trainiert die Wardenburger DLRG im Hallenbad an der Straße Am Everkamp: donnerstags von 18 bis 18.45 Uhr und 18.45 bis 19.30 Uhr, freitags von 19 bis 20 Uhr und sonntags von 15 bis 16 Uhr.

Wer Interesse am Vereinsleben der DLRG Ortsgruppe Wardenburg hat, kann gerne Kontakt (kontakt@wardenburg.dlrg.de) aufnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.