• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Wardenburg fit für Jeddeloh

17.02.2015

Landkreis Die Kreisliga-Fußballer des VfR Wardenburg haben am Sonntagnachmittag ihren nächsten Testspielsieg gefeiert. Auf eigenem Platz setzte sich die Mannschaft von VfR-Trainer Darius Mandok gegen den Cloppenburger Kreisligisten SV Peheim mit 2:1 durch.

Zur Pause lagen die Wardenburger noch mit 0:1 im Hintertreffen, ehe zwei Kopfballtore von Kolja Schrinner nach schöner Flanke sowie Malte Klinkert im Anschluss an eine Ecke das Blatt wendeten. Bereits an diesem Mittwoch steht der VfR wieder auf dem Platz, dann wartet mit dem Oberligisten SSV Jeddeloh allerdings ein noch stärkeres Kaliber auf der Sportanlage an der Weserstraße. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.

In Torlaune war Wardenburgs Kreisliga-Konkurrent SV Achternmeer, der am Sonntag einen 7:0-Heimsieg gegen den Krusenbuscher SV feierte. An diesem Mittwoch, 19.30 Uhr, empfängt der SVA den Delmenhorster TB zu einem weiteren Vorbereitungsspiel.

Der TV Dötlingen kehrte mit einer 2:3 (1:2)-Niederlage vom TuS Elsfleth zurück. Niklas Hiegemann (23.) und Sebastian Bröcker (59.) sorgten mit ihren Toren für den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Gut in Form präsentierte sich auch der SC Colnrade. Der Tabellenfünfte der 1. Kreisklasse gewann beim SV Fortuna Einen durch Tore von Jörg Schliehe-Diecks (19. Minute), Sjard Bethke (75.) sowie Patrick Baltasar (78./82.) souverän mit 4:0.

Der VfL Stenum, dessen Partie bei der SpVg. Berne abgesagt wurde, tritt an diesem Dienstag um 19.15 Uhr beim TSV Hasenbüren an. Ausgefallen ist außerdem die Partie des TSV Ippener bei RW Hürriyet sowie das Huntloser Vereinsduell zwischen der ersten und zweiten Mannschaft.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.