• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wardenburg nach 3:1 Dritter

09.09.2019

Wardenburg Durch einen 3:1 (2:0)-Erfolg am Sonntagnachmittag in der Fußball-Kreisliga gegen den TSV Ganderkesee schob sich der VfR Wardenburg auf den dritten Tabellenplatz vor. Wardenburgs Trainer Sören Heeren umriss die 90 Minuten wie folgt: „Bis in die Schlussphase hätten wir fünf bis sechs weitere Tore erzielen müssen. Am Ende können wir froh sein, dass wir das Spiel gewonnen haben“. Seine Mannschaft besaß in der ersten Halbzeit klare Vorteile und übte starken Druck auf die Gästeabwehr aus.

Ein großes Kompliment machte Heeren dem Gäste-Keeper Christian Klattenhoff, der seine Mannschaft mit tollen Paraden im Spiel gehalten hätte. Den Führungstreffer durch Leon Meiners (31.), der sein erstes Saisontor für die Platzherren erzielte, konnte er aber nicht vermeiden, als der Torschütze sich wunderbar durchgetankt hatte und mit einem platzierten Schuss ins lange Eck traf. Nach einem sauberen Doppelpass mit Sebastian Vogelsang legte Lukas Menke den Ball mustergültig auf Lennart Schönfisch, der die Führung ausbaute (40.). Unmittelbar nach Wiederanpfiff schlug Schönfisch ein weiteres Mal zu (46.), als er in toller Manier VfR-Torhüter Dominik Nitsche überlupfte. Die Gäste ließen sich aber durch den Rückstand nicht entmutigen und wurden stärker. Seine gute Gesamtleistung belohnte der junge Ganderkeseer Marius Horstmann mit einem Treffer (71.). In der Schlussphase ließen die Gäste weitere Möglichkeiten aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.