• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Sechs SG-Staffeln schwimmen zu Gold

08.10.2019

Wardenburg /Ganderkesee Beim Bezirksentscheid des Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen der Jugend (DMSJ) in Osnabrück konnte die aus dem Wardenburger Schwimm-Club (WSC) sowie dem PSV Oldenburg (PSV) gebildete Startgemeinschaft Region Oldenburg ihre Vormachtstellung im Bezirk Weser-Ems deutlich ausbauen. Sechs der zehn zu vergebenen Titel gingen an die SG-Teams, die sich dadurch für den Landesentscheid in den jeweiligen Altersklassen qualifiziert haben.

Nach dem ersten Tag durften sich bereits die jüngsten Schwimmer der E-Jugend (2010/2011) im Mixed-Wettbewerb mit dem WSCer Jarle Finn Ahlers über die Goldmedaille freuen. Überraschender war da laut Trainerin Jana Meints der Sieg der männlichen D-Jugend (2008/2009) mit Jannes Heise vom WSC. Der weiblichen D-Jugend mit der WSCerin Lina Witte gelang mit dem 3. Platz ebenfalls der Sprung auf das Podest.

In der A-Jugend (2002/ 2003) gab es sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen einen Sieg mit den WSCern Lykka Peters, Anton Ingenerf und Fynn Grotelüschen. Besonders spannend war es bei der männlichen B-Jugend mit Mikkel Grotelüschen: Erst auf der letzten Bahn setzte sich die SG von der Konkurrenz ab. Souveränste Siegerinnen waren aber die Mädchen der Altersklasse C (2006/2007) mit Lorelai Babski, Jule Brand, Luca Dessau und Carlotta Ingenerf. Sie fahren als klarer Favorit zum Landesentscheid Ende Oktober nach Hildesheim. Silber ging zudem an die männliche C-Jugend mit Robin Bischof vom WSC.

Grund zum Feiern hatte auch der Schwimmverein Ganderkesee beim Bezirksentscheid: Stina Krause, Mia Sophie Hinrichs, Nelly Tobies, Lani Fenke, Emily Erbes, Angelina Wippermann und Lena Eisbrich sicherten sich Gold in der Altersklasse B/C (2004-2006).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.