• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hauptversammlung: VfR: Stabile Mitgliederzahlen und sportlicher Erfolg

07.02.2019

Wardenburg Stabile Mitgliederzahlen konnte der VfR-Vorsitzende Jochen Reil auf der Jahreshauptversammlung im Wardenburger Hof vermelden. Insgesamt freute Reil sich über eine harmonische und kurzweilige Versammlung mit 51 Mitgliedern. Allerdings, schränkte er die positive Nachricht ein, sei der Zuwachs im Kernort gering. Auch das in die Jahre gekommene Sportlerheim bedürfe einiger Sanierungsarbeiten. Hier sei auch die Gemeinde gefordert, betonte der erste Vorsitzende.

Ganz besonders dankte Jochen Reil dem langjährigen Mitglied und Technikwart Willi Seidel. „Ohne sein Engagement würden wir auf dem Schlauch stehen. Fast täglich ist er auf der Sportanlage anzutreffen, um Reparaturarbeiten oder Verbesserungen an mobilen Toren, Tornetztechnik, Beregnungsanlage und vieles mehr zu verrichten“, machte Reil deutlich. Als großes Dankeschön für den Einsatz überreichte er Seidel einen Gutschein für ein Heimspiel von Werder Bremen.

Auch die Herren- und Jugendmannschaften wurden gelobt. Sie alle können eine gute Bilanz ihrer Spiele ziehen, die erste Herrenmannschaft unter der Leitung von Sören Heeren hat es ins Kreispokalfinale geschafft. Außerdem konnte eine weitere Herrenmannschaft gemeldet werden, die in den ersten Spielen gleich positiv auf sich aufmerksam gemacht hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erfreuliches gab es auch von der Kassenwartin über die Finanzen zu hören. So habe man den stabilen Haushalt – wenn auch mit viel Mühe – fortführen können. Allerdings stehen auch in diesem Jahr wieder dringend nötige Investitionen an.

Im Vorstand stand dieses Jahr nur das Amt des Kassenwartes zur Wahl. Hier wurde mit Ronald Feist ein adäquater Ersatz für Conny Elfert-Högl gefunden. Als zweiter Kassenprüfer wurde Jörg Wichmann gewählt. Der Ältestenrat, bestehend aus Heiko Domröse und Hans Deye, ehrte anschließend langjährige Mitglieder: Für zehn Jahre im Verein wurden Holger Bargen, Mexhdet Berisha, Jörg Gehrmann, Martin Olsen, Ralf Schieweck und Dieter Steeb geehrt. Satte 40 Jahre dabei sind Hans Klein und Frank Plietz. Für stolze 50-jährige Vereinszugehörigkeit wurden Hans-Günther Käufer und Karl-Heinz Koppenberg mit einer Urkunde und einem Präsentkorb geehrt.

Zum Schluss dankte Jochen Reil allen Sponsoren, dem Förderkreis, der Gemeinde, den vielen ehrenamtlichen Helfern und Trainern, „ohne die eine fruchtbare Arbeit in einem Verein nicht möglich wäre“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.