• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Knoten bei Wardenburg geplatzt

27.08.2018

Wardenburg Nachdem Fußball-Kreisligist VfR Wardenburg mit dem Saisonstart nicht zufrieden sein konnte, platzte im Heimspiel gegen den FC Huntlosen endlich der Knoten. Das Team von Trainer Sören Heeren gewann am Freitagabend völlig verdient mit 4:0 (2:0) und bot dabei über weite Strecken eine starke Leistung.

In den Anfangsminuten sah es so aus, als könnten die Gäste das Spiel ausgeglichen gestalten. Doch es zeigte sich schnell, dass die Wardenburger an diesem Tag unbedingt drei Punkte gewinnen wollten und ordentlich auf das Tempo drückten. Die Gäste zeigten sich besonders anfällig auf ihrer linken Abwehrseite, die große Lücken aufwies, die von den schnellen VfR-Spitzen genutzt wurden. Sebastian Vogelsang bediente schon in der fünften Minute seinen Mitspieler Tim Conring mustergültig, der den Ball nur noch einschieben musste. Der zweite Treffer fiel nach ähnlichem Muster, wobei der Torschütze Nexhdet Berisha hieß (9.). In der Folge kontrollierten die Platzherren das Geschehen, während Huntlosen nur gelegentlich konterte.

Nach der Pause nahmen sich die Wardenburger eine zehnminütige Auszeit, die aber ohne Folgen blieb, da die FC-Spitzen den Ball trotz einige Möglichkeiten nicht im Tor unterbringen konnten. Eine Vorentscheidung fiel nach knapp einer Stunde Spielzeit, als Frerk Schreiber den Ball nach einem lang geschlagenen Freistoß von Lennart Schönfisch im Tor versenkte. Erneut Berisha traf mit einem trockenen Schuss von der Strafraumlinie und trug sich damit zum zweiten Mal in die Torschützenliste ein. In der Schlussphase ließ der VfR weitere Möglichkeiten liegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.