• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Mehr als 1000 Teilnehmer beim Fest der Bewegung

15.05.2019

Wardenburg Rund 600 junge Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderung dürfen sich wieder auf ein außergewöhnliches Sport- und Bewegungsfest mit der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens freuen. Der sogenannte Sportivationstag wird am Dienstag, 21. Mai, ab 9.15 Uhr auf der Sportanlage Am Everkamp in Wardenburg ausgerichtet wird.

Auch in diesem Jahr wird der Kreissportbund Landkreis Oldenburg Organisator und Ausrichter dieses inklusiven Sportfestes sein. In enger Zusammenarbeit mit den Veranstaltern vom Behinderten-Sportverband Niedersachsen haben sie bereits seit Wochen die Vorbereitungen in Angriff genommen. Viele ehrenamtliche Helfer aus den Sportvereinen – vor allem von der TSG Hatten-Sandkrug und dem Wardenburger TV sowie von der IGS Am Everkamp, der Universität Oldenburg sowie der Bundeswehr unterstützen den Kreissportbund.

Die angemeldeten Sportlern werden von 205 Betreuern begleitet. Mit den ehrenamtlichen Helfern sind somit mehr als 1000 Teilnehmer auf der Sportanlage aktiv dabei.

Wardenburg ist die erste von neun Stationen der Veranstaltungsreihe vom Behinderten Sportverband Niedersachsen (BSN). In diesem Jahr sind insgesamt 5785 Teilnehmer in ganz Niedersachsen angemeldet. „Die Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt. Wir starten in das 15. Jahr der Sportivationstage und erwarten stolz und voller Vorfreude die außergewöhnlichen Sportfeste der Leistungsbereitschaft und des fröhlichen Zusammenseins von Menschen mit und ohne Behinderung. Und Wardenburg wird sicherlich ein toller Auftakt werden“, erklärt BSN-Vizepräsident Herbert Michels im Vorfeld. Wardenburg war früher jahrelang Austragungsort für den Sportivationstag. In den vergangenen drei Jahren fand das Fest an der Waldschule in Sandkrug statt.

Wardenburgs stellvertretender Bürgermeister Peter Kose und Landrat Carsten Harings werden mit weiteren Ehrengästen die Veranstaltung eröffnen und gegen 13 Uhr die Siegerehrung vornehmen. Zuschauer und Unterstützer sind an diesem Tag herzlich auf der Sportanlage an der IGS willkommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.