• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wildeshausen greift nach Kreispokal

08.05.2018

Wardenburg /Landkreis Bei den Alten Herren wird es einen neuen Pokal-Champion im Fußballkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst geben. Im Endspiel des Kreispokalwettbewerbs stehen sich an diesem Dienstagabend die Ü-32-Teams des TV Falkenburg und des VfL Wildeshausen gegenüber. Schiedsrichter Stephan Hünert pfeift die Partie auf dem Sportplatz an der Weserstraße um 19.30 Uhr an.

Im Halbfinale hatten die Falkenburger den Vorjahressieger VfL Stenum mit 1:0 ausgeschaltet, während die Wildeshauser ihre erste Finalteilnahme in diesem Jahrtausend mit einem 3:0-Sieg gegen den SV Tungeln perfekt machten. In Bestbesetzung dürfte Wildeshausen zumindest leicht in der Favoritenrolle sein.

Michael Hiller
Lokalsportredaktion
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2710

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.