• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Landkreisler peilen in Berlin vordere Platzierungen an

29.05.2018

Wardenburg Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen, die bis Freitag in Berlin stattfinden, haben sich im Vergleich zum Vorjahr diesmal doppelt so viele Sportlerinnen und Sportler der SG Region Oldenburg unter der Leitung von Stützpunkttrainer Henrik Würdemann qualifiziert.

In der modernsten Schwimmhalle Deutschlands, der Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark in Berlin, werden an fünf Wettkampftagen über 1400 Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet in Vor- und Endläufen um Meisterehren kämpfen. Zudem werden die Deutschen Meisterschaften im schwimmerischen Mehrkampf für die Jahrgänge 2006 (Mädchen) sowie 2005/2006 (Jungen) ausgeschwommen.

Erstmals dabei sind die Wardenburgerin Carlotta Ingenerf und der Wildeshauser Erdi-Vahap Ilboga bei den Zwölfjährigen. Beide gehen im schwimmerischen Mehrkampf Rücken an den Start, bei dem neben 50 m Beinarbeit, 100 und 200 m Rücken sowie 200 m Lagen und 400 m Freistil geschwommen werden. Beide hoffen auf eine Top-10-Platzierung.

Das umfangreichste Programm haben die 17-jährige Maren Koehler und die 13-jährige Livia Loef zu absolvieren, die sechs- beziehungsweise siebenmal an den Start gehen. Beide peilen einige Endlaufqualifikationen an und haben sich am vergangenen Wochenende bei einem internationalen Wettkampf in Luxemburg die erforderliche Wettkampfhärte geholt.

Die 14-jährige Merle Dessau hat sich ebenso wie der 15-jährige Marlon Heim erstmals für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Dessau geht über 200 und 1500 m Freistil an den Start, Heim absolviert die 400 m Freistil. Kraulsprinter Jon-Erik Fosså (Jahrgang 2000) komplettiert das Feld und geht über die 50 m Freistil an den Start.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.