• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SG-Mannschaften überzeugen

02.11.2018

Wardenburg Beim Bezirksentscheid des Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen der Jugend (DMSJ) in Wilhelmshaven war der Wardenburger SC mit seinen am Landesstützpunkt der Region Oldenburg trainierenden Sportlern in fast allen Altersklassen am Start. Dabei sicherten sich die Nachwuchsschwimmer zahlreiche Titel.

Spannend machten es die Mädchen der D-Jugend (2007/2008) mit den Wardenburgerinnen Kim Burrichter und Luca Dessau. Erst in der abschließenden Lagenstaffel, die sie aufgrund einer Disqualifikation sogar zweimal absolvieren mussten, konnten sie an ihren Konkurrentinnen vom Delmenhorster SV vorbeiziehen und die Goldmedaille in 25:08,23 Minuten sichern. Ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen nach jeweils 4x100 Meter Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen landeten die C-Mädchen mit Jule Brand, Carlotta Ingenerf und Livia Loef sowie Rieke Aden vom PSV Oldenburg, die souverän in 25:36,07 Minuten siegten und damit beim Landesentscheid in Hildesheim am ersten Dezemberwochenende als Favoriten an den Start gehen.

Sowohl die weibliche Jugend B mit Tabea Brand, Merle Dessau und Eske Franke als auch die A-Jugend mit Jana Heise, Lykka Peters und Tessa Lüßmann kamen in der Gesamtwertung auf einen ausgezeichneten zweiten Rang mit Qualifikation für den Landesentscheid. Kaum weniger erfolgreich waren die Jungen, wobei die erste D-Jugend mit dem WSCer Robin Bischof ebenso Platz zwei belegte wie die C-Jugend mit Mikkel Grotelüschen und Lasse Bambynek. Den Bezirkstitel erfolgreich verteidigen konnten die B-Junioren mit Dennis Guth, Marlon Heim und Anton Ingenerf.

Sogar die zweiten Mannschaften der weiblichen Jugend C und der männlichen Jugend D platzierten sich überraschenderweise auf dem Podest. Mit den WSCern Fee Werda und Jannes Heise gab es jeweils die Bronzemedaille.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.