• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Staffelteams geben richtig Gas

03.09.2019

Wardenburg Dichtes Gedränge herrschte am Sonntagnachmittag auf der Bühne in der Pausenhalle der IGS Wardenburg. Dort wurden die Sieger des 11. Wardenburger Sommerlaufs geehrt. Besonders voll wurde es, als die Staffeln an der Reihe waren. „Da war schon ein richtiges Gedrängel“, schmunzelte Josef Dopp vom Organisationsteam.

Wie bei allen anderen Läufen wurden auch beim Staffelwettbewerb die fünf Erstplatzierten mit Urkunden und kleinen Präsenten geehrt. Den Sieg hatte sich das Staffelteam Autohaus Merten in der Besetzung Marvin Beneke, Martin Mohrdieck und Sabrina Timmes gesichert. Das Trio bewältigte die Halbmarathondistanz (21,1 Kilometer) in 1:24:51 Stunden. Platz zwei belegte der TSV Großenkneten (Udo Menkens, Tim Decker, Hajo Lueken/1:26:01) vor dem Team „Die dreisten Drei“ (Daniel Sievert, Mario Oeltjenbruns, Jan Onkelbach/1:30:51). Insgesamt hatten sich diesmal 18 Staffeln beteiligt. „Wir wollen diesen Wettbewerb langfristig etablieren“, blickte Dopp voraus.

Insgesamt zogen die Organisatoren ein sehr positives Fazit. „Besondere Vorkommnisse waren glücklicherweise nicht zu vermelden“, bestätigte Dopp. „Einige Läufer wurden allerdings auf der Strecke von einem Wespenschwarm attackiert. Die herbeigerufenen Sanitäter konnten jedoch schnell Erste Hilfe leisten.“

Die hohe Qualität des Sommerlaufs hat übrigens die Organisatoren des Oldenburg-Marathons dazu bewogen, diesen in diesem Jahr in Wardenburg zu starten. Der Oldenburg-Marathon wird zunächst als erste Hälfte auf der originalen Halbmarathonstrecke des Sommerlaufs ausgetragen, bevor die „Marathonis“ über Tungeln dem Ziel in Oldenburg entgegenstreben.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.