• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Stadtradeln: In drei Wochen 5570 Kilometer gefahren

27.07.2020

Wardenburg 5570 Kilometer und 819 eingesparte Kilogramm CO2 – auf dieses Ergebnis haben es das größte Team und das radelstärkste Team nach drei Wochen Stadtradeln im Landkreis Oldenburg gebracht. Ausgezeichnet wurden die beiden Wardenburger Gruppen vom Ersten Kreisrat Christian Wolf und Kevin Haupt vom Klimaschutzteam des Landkreises.

„Größtes Team“ dürfen sich in diesem Jahr 26 Radler vom Wardenburger Tennisclub nennen. „Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen“, sagte Haupt. Am Ende lag das Team „Wardenburger TC – Tennis und Friends“ aber knapp vor „Stadt Wildeshausen“ mit 25 aktiven Fahrern. „Und nächstes Jahr werden es noch mehr“, war sich Ferdinand Diekmann, der die Auszeichnung für die Radler entgegennahm, sicher. 3654 Kilometer legten die Fahrer insgesamt zurück.

Weitaus kleiner ist das in diesem Jahr „radelaktivste Team 2020“, das aus Petra und Ralf Lüschen besteht – gewertet wurden nicht die Gesamtkilometer, sondern die Strecke pro Person. Da hatten die beiden Westerburger mit 958 Kilometern pro Kopf die Nase vorn. „Man wundert sich doch, was zusammenkommt“, sagte Petra Lüschen. Die 55-Jährige und ihr Mann waren in diesem Jahr zum ersten Mal beim Stadtradeln dabei. 282 Kilogramm CO2 haben sie in drei Wochen vermieden, indem sie bei ihren Fahrten auf das Auto verzichtet haben.

Über sein Glück bei der Verlosung konnte sich Tim Cronshage aus Hude freuen. Mit „Sonnenseite Hude“ hat aber auch er kräftig in die Pedale getreten – sein Team hat pro Kopf 214 Kilometer zurückgelegt.  Gesucht wird für das nächste Stadtradeln noch ein „Stadtradel-Star“. „Das ist jemand, der drei Wochen lang demonstrativ auf sein Auto verzichtet und zum Beispiel die Schlüssel symbolisch im Kreishaus abgibt“, erklärte Haupt.

Jana Wollenberg Volontärin, 1. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2471
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.