• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wardenburg erkämpft sich Remis

01.07.2020

Wardenburg 14 Tage nach dem erfolgreichen Auftaktspiel (4:2 gegen Viktoria Gesmold) mussten sich die Tennis-Herren 30 des Wardenburger TC in ihrem zweiten Verbandsliga-Auftritt beim TC Blau-Weiß Nesse mit einem 3:3-Remis zufrieden geben.

In den Einzeln hatten die Wardenburger zunächst etwas Glück, dass sie nicht sogar in Rückstand gerieten. Ferdinand Diekmann (2:6, 1:6) und Matthias Koß (2:6, 2:6) mussten sich jeweils glatt in zwei Durchgängen geschlagen geben. Auch Tim Weber (6:7, 6:1, 6:1) und Lars Schlinker (3:6, 7:5, 6:4) hatten einen schweren Stand, konnten sich aber jeweils nach einem Satzrückstand noch behaupten.

Im ersten Doppel verloren Diekmann/Schlinker (4:6, 2:6), während Weber/Koß das Remis sicherten (6:4, 6:4).

Am kommenden Wochenende sind die Wardenburger nun wieder spielfrei, danach geht es am Sonntag, 12. Juli, mit dem Heimspiel gegen den SC Spelle/Venhaus weiter.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.