• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wardenburger Jannes Stubbemann räumt drei Goldmedaillen ab

02.10.2008

LANDKREIS Bei den Bezirks-Schwimmmeisterschaften (Sprint) in Osnabrück nahmen mit dem Wardenburger SC und dem SV Wildeshausen auch zwei Vereine aus dem Landkreis teil.

Für den Wardenburger SC war es gar der erste Wettkampf nach der Sommerpause. Die Schwimmerinnen und Schwimmer um Trainerin Kerstin Heeren zeigten dabei, dass sie sich bereits in einer guten Frühform befinden. Gleich 17 Aktive konnten sich durch ihre Leistungen für den Wettkampf qualifizieren und am Ende eine beachtliche Medaillensammlung vorweisen: Viermal Gold, neunmal Silber und achtmal Bronze landeten nach den Sprintmeisterschaften in den Vitrinen der Wardenburger Akteure.

Erfolgreichster Schwimmer des WSC war Jannes Stubbemann mit insgesamt drei Goldmedaillen und einer Bronzemedaille. Er war über die 50 Meter Freistil (0:26,22 Minuten), 50 Meter Brust (0:33,69) und 100 Meter Lagen nicht zu schlagen. Die Bronzemedaille gewann Stubbemann über die 50 Meter Rücken. Für eine weitere Goldmedaille sorgte Lukas Menke (Jahrgang 1996). Er ließ seiner Konkurrenz über 50 Meter Brust in 0:39,39 Minuten keine Chance.

Einen ähnlichen Medaillenregen gab es für die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Wildeshausen nicht. Im Jahrgang 1998 über die 50 Meter Freistil landete Lina Britt Bajorat auf dem vierten Platz, unmittelbar vor Vereinskameradin Anna-Lena Hildebrandt. In der gleichen Disziplin erreichte Philip Meyer (Jahrgang 1994) in 0:27,73 Minuten ebenfalls den vierten Platz. Sechster wurde er derweil über die 50 Meter Rücken. Der SV Wildeshausen nahm mit zehn Schwimmern in Osnabrück teil. Besonders erfreulich ist, dass sich auch drei jüngere Schwimmer, die noch nicht in der Leistungsgruppe sind, qualifizieren konnten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.