• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 39 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wardenburger zeigen sich guter Verfassung

27.01.2012

WARDENBURG Über zwei Titel, einen zweiten und einen dritten Platz sowie weitere gute Platzierungen haben sich die Nachwuchsschwimmer des Wardenburger SC gefreut. Im Hallenbad Kreyenbrück in Oldenburg fanden die Bezirksmeisterschaften im schwimmerischen Mehrkampf für die Jahrgänge 1999 bis 2002 statt. Am Ende waren die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer des WSC hinter der SG Osnabrück und dem Delmenhorster SV drittbeste Mannschaft.

Im Mehrkampf werden unter anderem die Vielseitigkeit über die 200 Meter Lagen und die Ausdauer über die 400 Meter Freistil, aber zum Beispiel auch Gleitfähigkeit sowie Schmetterling- und Kraul-Beine abgefordert. Am Ende wurden die Leistungen nach jeweils dei Stunden Wettkampf in Punkte umgerechnet. Im Jahrgang 2001 stellte der WSC das größte Team. Jana Heise gewann die Silbermedaille, Cecilia-Louisa Malz als Fünfte, Malin Gedert als Achte und Kim-Anna Rössmann als Neunte rundeten das gute WSC-Ergebnis ab. Mit ihren Leistungen qualifizierten die vier Schwimmerinnen für die Landesmeisterschaften im März in Hannover. Bei den Jungen kam Henry Neuhaus auf Platz zwölf.

Die Mädchen des Jahrgangs 2000 unterstrichen ihre Vormachtstellung im Bezirk. Lena Großklaus gewann überlegen den Mehrkampf in der Disziplin Kraulschwimmen und überzeugte zudem mit der herausragenden Zeit von 2:42,56 Minuten über die 200 Meter Lagen.

Den Rückenmehrkampf gewann Alexandra Lassalle, und Laura Eilts wurde Dritte im Mehrkampf über die Bruststrecken. WSC-Trainer Hannes Rathjens freute sich über die Leistungen seiner Schützlinge zu diesem frühen Zeitpunkt in der Saison.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.