• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustball: Wardenburgerinnen wollen in Endrunde

05.02.2016

Wardenburg /Landkreis Voller Stolz wurde die Nachricht über den Bezirksmeistertitel im Faustball von der weiblichen U-14-Jugend des Wardenburger Turnvereins entgegengenommen. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Konkurrenz.

Erst nach dem Nachholspiel in eigener Halle, wo die Mädchen den Elsflether TB in einer tollen Mannschaftsleistung 2:0 geschlagen hatten, war der Gewinn des Titels perfekt.

Nun steht die Vorrunde der Landesmeisterschaft an, für die sich die jungen Spielerinnen somit qualifiziert haben. Das Turnier richten die Wardenburgerinnen am Sonnabend, 6. Februar, in der eigenen Halle, Am Everkamp, aus. „Schön wäre das Erreichen der Endrunde“, verrät Spielerin Anna Carstens.

Es sind jetzt 15 Wardenburgerinnen, die teilweise schon seit mehr als sieben Jahren zusammen trainieren. Deshalb ist die Mannschaftsaufstellung auch immer wieder eine Herausforderung für das Trainergespann. „Wir haben dieses Mal zwei ausgewogene Mannschaften im Bezirk gemeldet“, erklärte Ricarda Pieper, die zurzeit als FSJlerin den Wardenburger Turnverein unterstützt. „Die andere Mannschaft ist ohne Punktverlust Meister der Platzierungsrunde geworden.“ Die Wardenburgerinnen müssen am Sonnabend ab 10 Uhr fit sein und zwei der Mannschaften aus ihrer Gruppe, welche aus dem TV Brettorf (3. Weser-Ems), dem MTV Diepenau (2. Hannover) und dem SV Düdenbüttel (2. Lüneburg) besteht, hinter sich lassen. Dann würde es im Halbfinale gegen die beiden besten der anderen Gruppe gehen (Ahlhorner SV - 2. Weser-Ems, TV Jahn Schneverdingen/TSV Hagenah - 1./3. Lüneburg oder TK Hannover - 1. Hannover). „Eine Teilnahme an den Norddeutschen Meisterschaften wäre schon klasse“ – da sind sich alle 15 Spielerinnen einig.

Ernst wird es auch für die männliche Jugend U 14. Deren Landesmeisterschaft wird in Ahlerstedt, ausgerichtet vom MTV Wangersen, stattfinden. Von den Landkreislern werden der TV Brettorf, SV Moslesfehn und Ahlhorner SV antreten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.