• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Widerwillig ersten Sieg geholt

03.02.2016

Wardenburg Aus gesundheitlichen Gründen sollte Markus Pleis „irgendeinen Sport anfangen“. Schon als Kind war der in Detern lebende Athlet recht groß, da sollte Bewegung für einen stabilen Rücken sorgen. Die Wahl fiel dem damals Siebenjährigen leicht: Schwimmen. „Fußball mochte ich schon früher nicht“, gibt der heute 23-Jährige zu.

Bis er jedoch an Wettkämpfen teilnahm, sollte noch einige Zeit vergehen. „Ich habe mich eine Zeit lang geweigert“, erinnert sich Markus Pleis. Er habe keine Lust mehr gehabt aufs „Kacheln zählen“. Zu seinem ersten Wettkampf wurde er dann im Jahr 2001 regelrecht geschleift – noch gegen seinen Willen. „Mit ein bisschen Glück“, wie er selbst sagt, hat er dann dort direkt eine Sporttasche gewonnen. Wo vorher noch die nötige Motivation fehlte, wurde nun der Ehrgeiz gepackt. Bereits zwei Jahre später stand die erste Teilnahme für den jungen Sportler an den Landesmeisterschaften an.

Wegen seiner eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten fing er zusätzlich noch mit dem Joggen und Krafttraining an. Seit 2009 ist er dann auch regelmäßig bei den Deutschen Meisterschaften angetreten. 2011 wechselte er vom SV Hellas Apen/Barßel zum Wardenburger SC. Das Schwimmtraining wurde wieder mehr – und die Erfolge sichtbar. „Ich werde von Jahr zu Jahr immer ein bisschen schneller“, sagt Pleis. 2015 hat es dann auch zu einem Bezirksrekord über 50 m Brust, im Übrigen seine Lieblingsstrecke, gereicht. Beim B-Finale der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften belegte er den dritten Platz, in der Gesamtbewertung reichte es für Platz elf.

Da er in der Masters-Mannschaft trainiert, nimmt er auch an den deutschen Meisterschaften der Masters teil, bei denen er in diesem Jahr auf der Kurzbahn seine beiden Titel in der Altersklasse 20-25 über 50 m und 100 m Brust verteidigen konnte.


  www.nwzonline.de/sportlerwahl-landkreis-abstimmung 
Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.