• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wilde Bouler an 121 Tagen an der Kugel

04.03.2015

Wildeshausen Boule erfreut sich in Wildeshausen immer größerer Beliebtheit. Das wurde bei der Mitgliedervesammlung des Pétanque-Clubs „Wilde Boule“ deutlich, als Vorsitzende Gabriele Teichmann ihre Bilanz vorlegte und von höheren Teilnehmerzahlen bei den Turnieren als 2013 berichtete. Insgesamt gab es im Vorjahr 36 Turniere.

Elf Mitglieder des Clubs nehmen am offiziellen Spielbetrieb teil. Eine Mannschaft mit Kapitän Andreas Bohlen trat in der Regionalliga an. Am Ende standen die Wildeshauser auf Platz vier von zehn Teams.

Im Winter trainieren die Spieler übrigens in einer Boulescheune in Erlte, im Sommer ist der Krandel das Domizil der „Wilden Boule“.

Fünf Aktive nahmen an drei Landesmeisterschaften mit Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft teil. Dabei schaffte Gabriele Teichmann mit Partnern aus Oldenburg (Bärbel und Bernd Berganski) die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Darüber hinaus traten Wildeshauser Boulespieler bei diversen Turnieren im Nordwesten und darüber hinaus an. „Insgesamt waren die Wilden Bouler an 121 Tagen an der Kugel“, sagte Teichmann.

Im Vorstand des Petanque-Clubs gibt es zwei Veränderung. Neue Kassenwartin ist Christine Winzinger. Sie löste Bernd Riesebieter ab, der in fast 20 Jahren des Clubbestehens schon mehrere Ämter inne hatte, darunter auch den Vorsitz. Neue Schriftführerin wurde Inge Hanau. Sie löste Andreas Vormschlag ab, der zuvor auch schon 2. Vorsitzender war. In ihrem Ämtern wiedergewählt wurden Vorsitzende Gabriele Teichmann und der 2. Vorsitzende Hans-Günter Hanau.

Die neue Saison wird am Freitag, 20. März, eröffnet. Miniturniere im Krandel finden ab Dienstag, 31. März, bis zum 20. Oktober dienstags um 19 Uhr statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.