• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Heimpleite für Wildeshausen

18.09.2018

Wildeshausen Die B-Jugend-Fußballer des VfL Wildeshausen haben im sechsten Saisonspiel der Bezirksliga die zweite Niederlage kassiert. Gegen die JSG Cappeln verlor das Team von Trainer Matthias Ruhle vor heimische Kulisse mit 0:2 (0:1). Während die Gäste mit nunmehr 13 Punkten die Spitzenposition eroberten, rangiert der VfL mit einem Zähler weniger auf dem dritten Tabellenplatz.

Im ersten Abschnitt erspielte sich Cappeln ein leichtes Übergewicht. Die erste Chance bot sich jedoch Wildeshausens Zidan Cengiz, der einen Freistoß neben den Kasten setzte (10.). Anschließend jubelten die Gäste: Jannik Dellwisch verwertete einen ruhenden Ball von der Mittellinie mit dem Kopf (28.).

Nach der Pause entwickelte sich ein Abnutzungskampf. Noah Richter vergab kurz vor Schluss die beste Wildeshauser Gelegenheit (78.), ehe Cappeln das Schicksal der Kreisstädter mit einem Kontertor besiegelte (79.).

„In der ersten Halbzeit hat Jannik Dellwisch den Unterschied ausgemacht“, berichtete VfL-Coach Ruhle und führte aus: „Die Manndeckung in der zweiten Hälfte hat ganz gut funktioniert. Leider waren wir vorne insgesamt zu ungefährlich.“

Weitere Nachrichten:

JSG Cappeln | VfL Wildeshausen | Bezirksliga

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.