• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bezirksliga: SC-Turnerinnen auf Podium

18.11.2019

Wildeshausen Den dritten Platz belegte die Turn-Mannschaft des SC Wildeshausen nach der zweiten Bezirksliga-Runde. Die Wildeshauserinnen von Trainerin Tatjana Kasper, die in Jever von Anneke von der Ecken betreut wurden, turnten die Übungen der KM 3.

Besonders am Balken zeigten die Mädchen bessere Leistungen als noch in der Hinrunde, berichtete Kasper. Herausragend mit 12,067 Punkten war Teresa Hauth. Elin Fink und Mayra Debicki zeigte ebenfalls konstante Leistungen. Insgesamt holten die Wildeshauserinnen knapp sechs Punkte mehr am Schwebebalken als noch in der Runde zuvor.

Am Boden steigerte sich das Team ebenfalls um knapp zwei Zähler. Zu den besten gehörten hier Marie Schnittker und Jenna Rauschenberger mit rund zwölf Punkten. „Am Barren waren wir in der Hinrunde besser – nur vereinzelt konnte hier an die Leistungen vom letzten Mal angeknüpft werden“, bedauerte die Trainerin. Auch am Sprung gab es hier und da noch einige Wackler, an denen man künftig arbeiten möchte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt steigerten sich die SC-Turnerinnen von 129,200 auf 134,001 Punkte. Und somit erreichten sie mit 263,201 einen hervorragenden dritten Platz. „Somit wurde das Ziel, auf dem Podium zu landen, erfüllt“, freute sich Kasper. Nach der Hinrunde lagen die Mädchen noch knapp auf Platz vier. Somit war die Freude groß, als sie nun noch einen Platz gut machen konnten. Zur Mannschaft gehören Jenna Rauschenberger, Teresa Hauth, Lara Lenz, Pia Ahrens, Elin Fink, Mayra Debicki, Jana und Marie Schnittker.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.