• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL nimmt Favoritenrolle an

02.03.2019

Wildeshausen „Auf keinen Fall werden wir den Fehler machen, den Gegner zu unterschätzen“, sagt Trainer Marcel Bragula vor dem Spiel des VfL Wildeshausen gegen den Tabellenletzten der Fußball-Bezirksliga SVE Wiefelstede. Während Wildeshausen mit 44 Punkten an der Tabellenspitze steht, hat Wiefelstede mit gerade einmal vier Zählern schon zehn Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

Auch wenn man die Favoritenrolle natürlich annehme, warnt Bragula vor den Ammerländern: „Letztes Jahr haben wir zuhause auch nur Unentschieden gegen Wiefelstede gespielt. Das wollen wir jetzt besser machen.“ Nach dem 4:0-Erfolg aus dem Hinspiel soll auch an diesem Sonntag (15 Uhr/Sportplatz Glaner Straße) ein Sieg her. Allerdings werde es keine leichte Aufgabe. „Wiefelstede kommt frisch aus der Winterpause. Wir können nur schwer einschätzen, wo sie stehen“, stapelt VfL-Trainer Bragula tief.

Für die Partie am Sonntag erwartet der Coach ein echtes Geduldsspiel. „Ich rechne damit, dass der Gegner sehr tief stehen wird. Da müssen wir natürlich höllisch aufpassen, dass wir nicht in Konter laufen“, sagt Bragula. Bei eigenem Ballbesitz und einem sehr defensiv eingestellten Gegner werde man höher verteidigen. „Da ist dann natürlich Platz hinter unserer Abwehrreihe. Wiefelstede hat schnelle Spieler, die da rein laufen können. Das kann gefährlich werden“, glaubt der VfL-Trainer.

Wie schon beim 4:1-Sieg vergangene Woche bei WSC Frisia Wilhelmshaven, muss Bragula auf einige Spieler verzichten. „Die Personalsituation stellt mich zurzeit vor eine Herausforderung. Die Liste der ausfallenden Spieler wird leider eher länger anstatt kürzer“, bedauert der Trainer. Dennoch wolle man gegen den Tabellenletzten vor heimischem Publikum schönen Fußball zeigen. „Wir werden angreifen“, so der Coach.

Gloria Balthazaar Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.