• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wildeshausen geht in zweiter Halbzeit unter

03.12.2019

Wildeshausen „Die zweite Halbzeit war einfach nur schrecklich“, meinte Wildeshausens Trainer Sven Flachsenberger nach der 0:5 (0:0)-Niederlage seiner Bezirksliga-Fußballerinnen im Heimspiel gegen Fortuna Einen.

Während in der ersten Halbzeit noch beide Teams auf Augenhöhe spielten und sich Chancen erarbeiten konnten, klappte bei den Gastgeberinnen im zweiten Durchgang gar nichts mehr. „Wir hatten uns vorgenommen, nach der Pause noch griffiger in die Zweikämpfe zu gehen und defensiv besser zu stehen. Das hat aber überhaupt nicht geklappt“, meinte Flachsenberger. So dauerte es nur zwei Minuten in der zweiten Hälfte, bis Einen nach einem Konter durch Jennifer Lassak in Führung ging (47.). Auch dem 0:2 durch Julia Ortmann (53.) und 0:3 durch Lassak (60.) gingen Fehler im Wildeshauser Spielaufbau voraus. „Beim 0:3 haben wir zu dritt die Torschützin begleitet, und am Ende kam sie unbedrängt zum Abschluss“, haderte der VfL-Trainer mit der Abwehrleistung seiner Mannschaft.

Dennoch gaben die Wildeshauserinnen nicht auf und versuchten in der verbleibenden Zeit doch noch zu Toren zu kommen. „Aber genau in der Phase kassieren wir dann den vierten Gegentreffer, weil wir hinten aufgemacht haben“, berichtete Flachsenberger. Ortmann traf zunächst den Pfosten, konnte den Abpraller aber zum 0:4 nutzen (83.). Den Schlusspunkt setzte Lena Gelhaus (86.).

Kommende Woche spielt der VfL gegen Gehlenberg und will unbedingt noch einmal gewinnen. „Dafür müssen wir aber eine Schippe drauflegen“, so der Trainer.

Gloria Balthazaar Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2714
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.