• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Corona-Verordnung: Ausbildung weiter möglich

11.11.2020

Wildeshausen „Wir sind sehr froh, dass das Land unserer Bitte, Bildungsveranstaltungen im Sport weiter zu ermöglichen, entsprochen hat.“ Mit diesen Worten kommentierte der Präsident des Landessportbundes (LSB) Niedersachsen, Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, eine Ergänzung der Auslegungsregelungen für den Sport der Niedersächsischen Corona-Verordnung, die seit 3. November in Kraft ist.

Demnach können Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen weiterhin durchgeführt werden – auf Basis eines Hygienekonzeptes. Der LSB wird seine Angebote an den beiden Standorten der Akademie des Sports und weiteren Sportschulen weiterhin durchführen. Dr. Umbach weiter: „Wegen des sehr unterschiedlichen Infektionsgeschehens in Niedersachsen empfehlen wir den Ausrichtern aber zuvor Abstimmungen mit den örtlich zuständigen Gesundheitsämtern herbeizuführen.“

Der LSB-Präsident weist zudem darauf hin, dass die sportliche Jugendarbeit unter Beachtung der örtlichen Vorgaben zulässig ist. Der LSB hat sich gegenüber der Arbeitsgemeinschaft kommunaler Spitzenverbände dafür eingesetzt, dass alle Kommunen in Niedersachsen die Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung berücksichtigen und Freizeit- und Amateursport als Individualsport unter Würdigung des jeweiligen lokalen Infektionsgeschehens ermöglichen sollen. „Wir sind uns der dem Sport zugestandenen Möglichkeiten der praktischen Sportausübung in den Vereinen und der damit einhergehenden Verantwortung sehr bewusst“, heißt es in einem Schreiben an den Sprecher der Arbeitsgemeinschaft, Prof. Dr. Hubert Meyer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Der Vereinssport hat einen gesundheitsfördernden und auch einen sehr starken gemeinschaftsbildenden Effekt. Diese Aspekte sollten aus unserer Sicht bei Abwägungsprozessen der Politik stärker gewichtet werden. Wir plädieren deshalb für so viel verantwortbaren Sport wie möglich“, führt Dr. Umbach aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.