• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Oltmann und Wenzel holen sich nächsten Titel

09.12.2019

Wildeshausen Der nächste Erfolg für das Wildeshauser Tanzpaar Sascha Kai Oltmann und Carmen Anica Wenzel: Bei der Deutschen Meisterschaft im Discofox in Jülich (Nordrhein-Westfalen) haben sie einen Titel geholt. Die beiden setzten sich in der Hauptklasse zwei der 30- bis 50-Jährigen gegen die Konkurrenz durch. Gut 150 Paare traten in vier Altersklassen an, davon die meisten in der zweiten Hauptklasse.

Hier konnten sich Oltmann und Wenzel nach der Vorrunde schon mit über zehn Punkten absetzten. Insgesamt konnte das Paar alias „Sanica“ alle fünf Tänze mit großem Abstand gewinnen. „Wir sind mega stolz und total erleichtert, dass alles geklappt hat“, so Oltmann nach der Meisterschaft. „Ein anstrengender Tag hat sich gelohnt, täglich haben wir in den letzten Wochen trainiert.“

Den zweiten Platz belegten Nadine Schulz und Marcel Hugler. „Immerhin sind die beiden aus Bochum mit nur einem Punkt im November Vizeweltmeister hinter uns geworden. Die saßen uns ganz schön im Nacken, und ich hatte wirklich große Angst, dass es nicht reichen könnte. Am Ende waren es aber über zehn Punkte Abstand zu den Bochumern“, berichtete Oltmann weiter. Bronze holten sich die Deutschen Meister von 2018, Jette Schimmel und Alexander Busch aus Halle. Nächstes Jahr findet die DM in Neu-Isenburg bei Frankfurt statt. „Aber unser nächstes Ziel ist die WM im Sommer in Tschechien und die EM in Athen“, so die frisch gebackenen Deutschen Meister.

Jetzt heißt es wieder fleißig trainieren für die neue Kür „Robin Hood“. Hierfür ist Ani­ca Wenzel schon am Schneidern und Sascha Oltmann am Musik schneiden.

Nach dem Gewinn der Europameisterschaft im März in Polen ging es in eine kurze Babypause: Oltmann und Wenzel erwarteten das erste gemeinsame Kind, Tochter Julie. Bereits im Oktober stand die Qualifikation für die DM an: Sie holten sich den Titel Norddeutscher Meister 2019. Im November folgte für das Wildeshauser Tanzpaar zum dritten Mal in Folge der Weltmeistertitel im Discofox.

„Wir sind endlich wieder auf Top-Leistung“, so Oltmann. Knapp zwölf Wochen nach der Geburt sei es eine anstrengende Herausforderung gewesen, so Wenzel. Die Tochter konnte die Eltern im Übrigen zur Meisterschaft begleiten: Samt Babysitterin ging es am Samstagmorgen um 9 Uhr los...

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.