• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Erst im Tiebreak läuft’s rund

23.12.2019

Wildeshausen Die Leistung war zwar nicht berauschend, doch am Ende zählte nur der Sieg: Mit 3:2 gewannen die Volleyballerinnen des VfL Wildeshausen ihr letztes Landesligaspiel des Jahres bei TV Eiche Horn Bremen III (21:25, 25:21, 23:25, 25:17, 15:7). Somit geht die Mannschaft von VfL-Trainer Gunther Wieking als Tabellenzweiter mit 20 Punkten hinter Spitzenreiter VfL Oythe III (23) ins neue Jahr.

„Es war kein besonders schönes Spiel“, stellte Wieking nach der Partie beim Tabellensechsten am Samstag fest. „Wir sind unter unseren Möglichkeiten geblieben, es war generell irgendwie zu wenig Bewegung im Spiel“, hielte der VfL-Coach fest. „Vielleicht waren die Spielerinnen gedanklich schon in den Ferien“, vermutete Wieking.

Gleich zweimal lief Wildeshausen einem Satzrückstand hinterher. Dabei schien es zumindest im dritten Durchgang so, als wären die Gäste im Spiel angekommen. Doch eine 17:14-Führung wurde leichtfertig wieder aus der Hand gegeben. Im vierten Abschnitt reichte eine gute Angabenserie aus, um von 18:17 zum 25:17 zu kommen. „Erst im Tiebreak hat die Mannschaft dann endlich ihre Leistung abgerufen“, meinte Wieking. Im neuen Jahr geht es für Wildeshausen am 11. Januar mit einem Heimspieltag gegen Bremen 1860 III und SV Dimhausen weiter.

Aufstellung VfL: Angela Bleyle, Monika Blömer, Klara Schütte, Roxy Hillmann, Lea Schwuchow, Ina Diephaus, Sina Meyer, Katrin Schröder, Lea Gebken

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.