• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL und Falkenburg im Kreispokalfinale

20.04.2018

Wildeshausen /Falkenburg Der TV Falkenburg und der VfL Wildeshausen stehen im Fußball-Kreispokalfinale der Alten Herren Ü 32. Beide Teams gewannen ihre Halbfinal-Begegnungen am Mittwochabend ohne Gegentor.

Falkenburg setzte sich auf eigenem Platz mit 1:0 (0:0) gegen den VfL Stenum durch. Das entscheidende Tor schoss Alexander Neels in der 62. Minute. Auch Wildeshausen konnte seinen Heimvorteil nutzen. Mit 3:0 (1:0) gewannen die Kreisstädter gegen den SV Tungeln. Ralf Roskosch brachte den VfL in Führung (10. Minute). Nach der Pause sorgten Erik Berger und Matthias Ruhle innerhalb von vier Minuten für die Entscheidung (60./64.).

Das Kreispokalfinale steigt am Dienstag, 8. Mai, beim TV Falkenburg. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

Gloria Balthazaar Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.