• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: VfL mit personellen Engpässen

19.08.2017

Wildeshausen Mit einem fulminanten 6:0-Erfolg gegen den TSV Abbehausen sind die Bezirksliga-Fußballer vom VfL Wildeshausen am vergangenen Wochenende in die neue Saison gestartet.

An diesem Sonntag (11 Uhr, Sportplatz Freiligrathstraße) muss das Team von Trainer Marcel Bragula bei WSC Frisia Wilhelmshaven antreten. Das Team von WSC-Coach Sebastian Block hatte zum Ligaauftakt unerwartet mit 5:0 gegen den VfB Oldenburg II gewonnen.

„Das war wirklich überraschend“, kommentiert auch Bragula den deutlichen Sieg. Dennoch zähle Wilhelmshaven für ihn auch zu den ambitionierten Mannschaften der Liga. Auf sein Team oder die Vorbereitung habe das Ergebnis jedoch „keinen Einfluss genommen“, so der VfL-Trainer, der auch mit der ersten Partie seiner Elf zufrieden war. „Das war ganz gut.“

Dennoch hängen über der Begegnung am kommenden Sonntag bereits vorab dunkle Wolken: „Wir sind verstimmt über das Spiel“, informiert Bragula. „Wir haben früh versucht, das Spiel zu verlegen und hatten das auch rechtzeitig angefragt“, erklärt er. Doch der Gegner aus Wilhelmshaven habe die Anfrage abgelehnt. „Ich kann das nicht nachvollziehen“, ärgert sich der Coach. Es handele sich doch immer noch um Amateurfußball.

Der Grund für den Verlegungswunsch: Am Sonntag fehlen dem Wildeshauser Trainer gleich sechs Akteure (privat verhindert). Das einzig Gute sei, dass die U 23 bereits am Freitag gespielt habe, meint Bragula. So könnten einige von ihnen am Sonntag in der ersten Mannschaft aushelfen.

Doch die Landesliga-Absteiger wollen sich von den Personalproblemen nicht beeinflussen lassen: „Das ändert nichts an unserer Zielsetzung“, betont der Trainer. Ein Sieg wäre für ihn am Sonntag sogar ein doppelter Grund zum Feiern – schließlich hat er dann auch Geburtstag. Bragula: „Das wäre natürlich super.“

Ellen Kranz Redakteurin / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.