• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wildeshauser Tanzpaare räumen ab

29.10.2019

Wildeshausen /Garbsen Gleich drei Paare des Wildeshauser Tanzzentrums „Witz“ haben mit Erfolg an der Norddeutschen Meisterschaft im Discofox in Garbsen (Hannover) teilgenommen.

In der schwierigsten Klasse, der S-Klasse, konnte Tanzlehrer Sascha Kai Oltmann mit Tanzpartnerin Carmen Anica Wenzel im Finale mit einer Kür zum Thema „James Bond“ die fünf Wertungsrichter überzeugen: Nach 2005, 2006, 2008, 2016 und 2017 war es damit der sechste Titel.

Zuvor hatte das Tanzpaar Lena Kellermann und Andreas Müller einen Sieg holen können. Vor jedem Turnier wird für neue Paare ein Probeturnier ausgerichtet. Ein sogenanntes Hobby-Turnier. Hier gab es den ersten Pokal für das Team „Discofox Deluxe“ des „Witz“. Danach starteten die beiden in der C-Klasse bei der Norddeutschen Meisterschaft und holten sich hier den dritten Platz und einen weiteren Pokal. „Ein super Einstieg für die beiden Newcomer“, freute sich Oltmann.

Eine Altersklasse höher konnten sich Axel Jastroch und Andrea Holst den Sieg in der B-Klasse holen.

Acht Wochen nach der Geburt ihrer Tochter sahen Wenzel und Oltmann die Meisterschaft als „Generalprobe“ für das nächste große Ereignis an. In zwei Wochen geht es zum „Tanzhighlight des Jahres“: zur Weltmeisterschaft im Discofox nach Bietigheim-Bissingen (Baden-Württemberg). Dort wollen die beiden ihre aktuelle wesentlich schwierigere Kür „Afrika“ zeigen, mit der sie im März in Walbrzych in Polen die Europameisterschaft gewinnen konnten.

Seit mehr als 15 Jahren tanzen Oltmann und Wenzel zusammen. Neben mehreren deutschen Titeln holten sie zweimal den Weltmeisterschaftstitel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.