• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Gc Wildeshauser Geest: Renate Fuchs gewinnt zum 19. Mal den Titel

07.09.2017

Wildeshausen Bei besten Wetterbedingungen und auf einem sehr gut präparierten Platz fanden am vergangenen Wochenende die Golf-Clubmeisterschaften des GC Wildeshauser Geest statt.

Dabei begann am Samstag unter dem Kommando von Starter Heiner Kathmann die erste 18-Loch-Runde bei den Damen und Herren sowie den Seniorinnen und Senioren. Am Sonntag ging es dann für die Damen und Herren auf die entscheidende Runde. Dabei ging es darum, wer nach den zweiten 18 Loch den Cut schafft und in die dritte Runde einzieht.

Bei den Damen konnte sich Ina Förster mit 255 Schlägen (89, 84, 82) vor Sonja Nordloh (289/95, 93, 101) als Meisterin feiern lassen. Bei den Herren wurde bis zum Schluss um den Sieg gefightet: Hier trug sich Christian Freitag mit 236 Schlägen (79, 80, 77) vor Jin-Suk Cho (241/83, 82, 76) und Christian Möller (257) in die Siegerliste ein.

Bei den Seniorinnen und Senioren wurde am Sonntag nur noch eine 18-Loch-Runde gespielt. Bei den Seniorinnen triumphierte zum 19. Mal Renate Fuchs mit insgesamt 181 Schlägen (92, 89) vor Wiebke Stromann (192/99, 93) und Christa Grimjes (213/104, 109). Bei den Senioren setzte sich – wie im Vorjahr – Theo Schulte mit 164 Schlägen (83, 81) vor Eng-Weun Park und Friedrich Niermann mit jeweils 184 Schlägen durch. Im Stechen gelang es Park, den zweiten Platz vor Niermann zu erreichen. Die Besonderheit: Park gelang zudem ein Eagle auf der Bahn acht – das heißt, er beendete das Par-4-Loch mit nur zwei Schlägen.

Neben den Bruttosiegern wurden auch die Nettoclubmeister ermittelt. Dieser wird über die ersten beiden Runden gewertet, wobei von den Bruttogesamtschlägen die persönliche Spielvorgabe abgezogen wird. Meister bei den Damen und Herren wurde Sebastian Pätz mit einer 76er und 75er Nettorunde. Bei den Seniorinnen und Senioren errang diesen Titel Dietmar Warns (70er und 75er Nettorunde).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.