• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Gildecup: 19 Mannschaften treten am 8. Juni an

08.05.2019

Wildeshausen 19 Teams und 227 Teilnehmer wollen den Gildecup 2019 wieder zum vollen Erlebnis für Hobbykicker werden lassen. Das konnte das Orga-Team um Tjark Ites und Tim-Mattes Wulf bei der Auslosung der Spielpaarungen als gute Nachricht in der „Brasserie“ verkünden. Allerdings werde es in diesem Jahr keine gesonderten Ansetzungen für Spiele die „Oldies“ mehr geben.

Nachdem der Gildeclub „Rien ne va plus“ die Organisation des Turniers abgegeben hatte, sprangen die Mannen der Gildeclubs „Black Sox“ und „Frackmania“ ein. Sie übernehmen gemeinsam die Ausrichtung des Wettbewerbs. Den Pokal stiftet in diesem Jahr die Nordwest-Zeitung.

19 Teams treten in der Vorrunde in vier Gruppen an. Die beiden Glücksfeen Lea Meinen und Emelie Fürste griffen in der „Brasserie“ in die Lostrommel und zogen die Paarungen. Anschließend heizte Yvonne Baldwin alias „Tante Mimi“ mit Schlagern der 1960er-Jahre die Stimmung in dem Lokal zusätzlich an.

Hier die Mannschaften in den Spielpaarungen: In der Gruppe A treten Frackbefehl, Pfingst Crew, Frackmania/Black Sox, Frack Life und Frackländer gegeneinander an. In der Gruppe B stehen sich Haake Becks, Alpha Blacks, Blackfracks, Frack You, All Blacks gegenüber

Zur Gruppe C gehören die Teams De Twee, Pfingst Kings, Pfingst United, Gildemeister und Motherfracker. Der Gruppe D wurden die Teams Frackwürdig, Gilderation, Die Fracktastischen und El Poder Negro zugelost.

Das Turnier beginnt am Samstag, 8. Juni, um 12 Uhr auf den Nebenplätzen des Krandelstadions. Obwohl der Wettkampf vor dem offiziellen Start des Gildefestes am Pfingstsonntag über die Bühne geht, erwarten die Organisatoren wieder eine Abordnung der Gilde mit einem Fass „Braunbier“ für den Sieger des Turniers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.