• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Heimspiele für VfL- Volleyballer

21.12.2019

Wildeshausen Zwei schwere Spiele haben die Oberliga-Volleyballer des VfL Wildeshausen in diesem Jahr noch vor der Brust. An diesem Samstag empfangen sie den Tabellenvierten TuS Bersenbrück sowie Spitzenreiter VSG Ammerland II zu Duellen in der Sporthalle an der Konradstraße. Zunächst (15 Uhr) bekommt es die Mannschaft von Spielertrainer Frank Gravel mit dem vermeintlich leichteren Gegner zu tun. In Bersenbrück gewannen die Wildeshauser Ende Oktober mit 3:1. Damals überzeugte besonders VfL-Neuzugang Manuel Meyer in seinem ersten Spiel für den Oberligisten.

Vier Wochen später mussten sich die Wildeshauser dann bei der VSG Ammerland II mit 0:3 geschlagen geben. Mit diesem Gegner hat die Mannschaft um Frank Gravel an diesem Samstag also noch etwas gutzumachen. Entscheidend wird sein, dass man sich die Verunsicherung nach dem letzten Spiel bei der VG Delmenhorst-Stenum, als sich der VfL eine 2:0-Satzführung noch nehmen ließ, nicht anmerken lässt. Die Wildeshauser hoffen auf einen positiven Jahresabschluss, damit sie auf ihrem guten dritten Tabellenplatz in die kurze Winterpause gehen können.

Gloria Balthazaar Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2714
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.