• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hinspiel macht Wildeshausen Mut

09.02.2018

Wildeshausen Die Situation spitzt sich zu: Der VfL Wildeshausen ist in der Tischtennis-Bezirksoberliga Süd an diesem Freitag (20 Uhr) erneut auswärts gefordert. Im Vergleich mit Concordia Belm-Powe will der VfL unbedingt die Oberhand behalten, um sich im Ligakeller vor dem Saisonendspurt eine möglichst gute Ausgangsposition zu erspielen. Mit 7:15 Punkten ist Wildeshausen Tabellenachter, Belm-Powe belegt mit 8:12 Zählern Rang sechs.

„Für uns ist das ein sogenanntes Vier-Punkte-Spiel“, verweist VfL-Akteur Michael Rüdebusch auf die Bedeutung der Partie. Gewinnen die Kreisstädter, ziehen sie an Belm-Powe vorbei, im negativen Fall würde sich der Abstand auf die Osnabrücker auf drei Punkte vergrößern.

Gute Erinnerungen haben die Wildeshauser noch an das Hinspiel, das sie in eigener Halle mit 9:6 für sich entschieden haben. Nach einem 6:6-Zwischenstand hatten Carsten Scherf, Frank Schröder und Martin Hakemann ihr Team zum Sieg geführt. Der Einsatz von Hakemann im Rückspiel ist allerdings fraglich, da ihm der Schlagarm derzeit Probleme bereitet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.