• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG feiert deutlichen Erfolg

28.02.2018

Wildeshausen Obwohl die HSG Harpstedt/Wildeshausen nicht alle Vorgaben ihres Trainers Tim Remme umsetzen konnte, setzte sich das Team sicher mit 34:15 (15:9) gegen den Tabellenletzten HSG Blexen/Nordenham II durch und bleibt damit auf dem dritten Tabellenplatz der Handball-Regionsoberliga.

Bis Mitte der ersten Hälfte bekam die Defensive der Hausherren keinen richtigen Zugriff auf den gegnerischen Angriff. Erst nach einer Auszeit von Remme, in der er sein Team noch einmal neu einstellte, lief es in der Defensive deutlich besser. Doch im Angriff ließen die Hausherren weiterhin klarste Chancen liegen, so dass man sich bis zur Pause nur mit sechs Toren absetzen konnte.

Doch machten sich diese fahrlässigen Aktionen im zweiten Abschnitt gegen den schwachen Gast nicht negativ bemerkbar, denn über Tempospiel nutzten die Gastgeber weitere Chancen zu Toren und bauten ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Besonders Mathias Wachendorf setzte sich auf der rechten Außenbahn genauso sicher durch wie aus dem Rückraum Patrick Gralla und Sören Meyer. Kontinuierlich wurde der Abstand größer, und die Landkreisler kamen so zu einem klaren Erfolg.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.