• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Harpstedterinnen meistern erste Hürde

19.04.2018

Wildeshausen /Hude Die weibliche B-Jugend der HSG Harpstedt/Wildeshausen, die in der kommenden Saison unter der Flagge des Harpstedter TB auflaufen wird, hat die erste Hürde auf dem Weg in die Handball-Landesliga erfolgreich gemeistert. Beim Vorrundenturnier in Emstek belegte die Mannschaft den ersten Platz und kam damit weiter. Dagegen sind die Mädchen der HSG Hude/Falkenburg als Gruppenletzter ausgeschieden.

Gleich zu Beginn kam es zum Landkreisduell, das die Huderinnen knapp mit 14:13 gewannen. Anschließend feierte die HSG Harpstedt/Wildeshausen aber zwei Siege gegen die SG Friedrichsfehn/Petersfehn (12:11) und gegen den SV Höltinghausen (22:11). Damit war Platz eins aufgrund des direkten Vergleiches sicher. Dagegen rutschte Hude/Falkenburg mit Niederlagen gegen Höltinghausen (18:20) und Friedrichsfehn/Petersfehn (10:13) auf Platz vier ab.

Für das Harpstedter Team spielten: Saskia Baden (Tor), Ilvi Kellmann, Ida Fitting, Jule Kopp, Stine Cordes, Verena Kammann, Marie Sparkuhl, Kia Corßen, Johanne Geisler und Anne Wöhler.

Michael Hiller
Lokalsportredaktion
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2710

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.