• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Judo: Simon Gießelmann überrascht Trainer

19.12.2019

Wildeshausen Zum Jahresabschluss hat das Judo Team Wildeshausen mit seinen Nachwuchs-Kämpfern am 6. Xmas-Cup in Oyten teilgenommen. Die 13 Judoka aus den Altersklassen U 7, U 9 und U 12 präsentierten sich dabei in guter Form, berichtete Trainer Bernd Zerhusen.

Vier junge Judoka – Kamen Kitipov, Karina Heit, Willem Schäfer und Simon Gießelmann – konnten sich jeweils ganz oben auf das Siegerpodest stellen. „Die große Überraschung war Simon Gießelmann, mit knapp sechs Jahren auch der Jüngste in unserem Judo Team“, freute sich der Trainer über den Sieg seines Schützlings. In seinen beiden Kämpfen habe Simon zwar sicherlich auch das Glück des Tüchtigen gehabt. Dennoch war der Erfolg, den der Sechsjährige selbst kaum fassen konnte, verdient.

Auch die anderen Wildeshauser Judoka konnten sich durchweg gegen die Konkurrenz gut behaupten, so dass nach Ende der Wettkämpfe das Judoteam aus Wildeshausen den zweiten Platz im Vereinsranking der teilnehmenden Clubs hinter dem Verein des Ausrichters einnehmen konnte. „Damit haben wir überhaupt nicht gerechnet“, meinte der überraschte Trainer Zerhusen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.