• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG verpasst märchenhaften Abschluss

14.03.2018

Wildeshausen Richtig gefordert wurden die C-Jugend-Handballer der HSG Harpstedt/Wildeshausen in ihren letzten beiden Begegnungen. Mit einer Niederlage gegen Titelträger TV Cloppenburg und einem Unentschieden gegen Vizemeister SG Lingen/Lohne verpasste die HSG-Auswahl die Möglichkeit auf den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga und landete auf Rang drei.

HSG Harpstedt/Wildeshausen - TV Cloppenburg 27:28 (13:12). Nach einer tollen Aufholjagd in den letzten fünf Minuten ärgerten sich die Wildeshauser über das verlorene Spiel. Nach dem 22:27 schafften es die Gastgeber beinahe, dem TVC noch einen Punkt abzuknöpfen. Ein Treffer der Cloppenburger reichte aber zum knappen Erfolg.

SG Lingen-Lohne - HSG Harpstedt/Wildeshausen 23:23 (11:10). Nach der Niederlage war klar, dass nur noch ein hoher Sieg in der Sporthalle der Gebrüder-Grimm-Schule in Lingen zur Vizemeisterschaft reichen würde – aus dem Märchen wurde aber nichts, Lingen-Lohne präsentierte sich als böses Stiefmütterchen.

Die anfängliche 6:2-Führung (9. Minute) hatten die Gastgeber beim 8:8 (18.) wieder ausgeglichen. Auch danach führte meist die HSG, erst fünf Minuten vor dem Ende war sie beim 20:22 mit zwei Toren hinten. Ein Doppelpack von Fynn Lügering und ein Treffer von Max-Philipp Hülsmann zwölf Sekunden vor dem Ende sicherten zumindest noch ein Unentschieden.

Arne Jürgens
Volontär, 2. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.