• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Lehrstunde für B-Jugend des VfL

22.08.2017

Wildeshausen Es war die erwartete Lehrstunde: Die B-Junioren des VfL Wildeshausen haben das erste Saisonspiel in der Bezirksliga mit 1:7 (1:2) gegen den BV Cloppenburg II verloren.

„Es war bereits vorher klar, dass die Physis in dieser Saison unser Problem wird“, fasste VfL-Trainer Matthias Ruhle, dessen Team größtenteils aus dem jüngeren Jahrgang besteht, die Niederlage zusammen. Zudem seien fünf Akteure aus der ersten Elf verletzt oder krank (Magen-Darm-Virus) ausgefallen. „Auch unser Stammtorwart hat gefehlt“, sagte der Coach. So habe mit Tom Kinzel der C-Jugend-Keeper zwischen den Pfosten gestanden.

Bereits nach 18 Minuten ging Cloppenburg durch einen Treffer von Lukas Moormann in Führung. Justin Heinz erhöhte vier Minuten später auf 2:0. Anschließend sorgte Matthias Holtmann für das einzige Wildeshauser Tor am Samstagnachmittag. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Zaervan Jasim Shamdeen (43.), Heinz (63.), Felix Weyel (72.), Adrian Lankenau (77.) sowie erneut Shamdeen (79.) auf den 7:1-Endstand für die Cloppenburger.

„Von sieben Toren sind fünf nach Standards passiert – vier Ecken und ein Freistoß“, berichtete Ruhle. Die Ecken seien alle nach dem gleichen Schema in Richtung Fünf-Meter-Raum geschossen worden. „Unser Torwart konnte da nicht rauslaufen“, erklärte er. Zudem sei Cloppenburg mit vier U-17-Spielern angetreten und nach 20 Minuten immer mehr ins Rollen gekommen.

„Das Positive ist, dass das Spiel von der Fitness her ausgeglichen war“, betonte der Trainer. Blicke man auf die sehr deutlichen Ergebnisse der anderen Partien, sehe man, dass sich die Liga teilen werde. Punkte müssten in Partien gegen untere Teams geholt werden. „Wir dürfen uns davon nicht runterziehen lassen und müssen weiter an uns arbeiten“, meinte Ruhle. „Das 7:1 war vom Ergebnis her auch angemessen.“ 

Ellen Kranz Redakteurin / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.