• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Nach Pflichtsieg auf Rang zwei

02.03.2020

Wildeshausen Die Volleyballerinnen des VfL Wildeshausen wahren in der Landesliga ihre Aufstiegschancen: Am Samstag feierte das Team von Trainer Gunther Wieking beim Tabellenvorletzten TuS Wremen mit 3:1 (25:16, 25:23, 19:25, 25:22) den elften Saisonsieg und schob sich wieder auf Rang zwei. Dieser würde am Saisonende zur Teilnahme an der Relegation berechtigen.

In Wremen mussten die Wildeshauserinnen unter anderem ohne Angreiferin Roxy Hillmann auskommen. „Wir mussten etwas umstellen, aber es hat trotzdem geklappt“, meinte der VfL-Coach zufrieden. Lediglich im dritten Satz nahmen sich seine Spielerinnen eine Auszeit. „Das war gruselig“, fand Wieking. Diese Schwächephase dauerte noch bis weit in den vierten Satz hinein. Erst beim 12:18 gelang die Wende, als Sina Meyer zum Aufschlag antrat und ihr Team eine Punkteserie bis zum 20:18 folgen ließ. Noch besser hatte bis dahin auf Wildeshauser Seite nur Klara Schütte aufgeschlagen: Ihre Serie dauerte im zweiten Satz vom 7:8 bis zum 22:8 an. Ein weiteres Sonderlob richtete der VfL-Trainer an Nachwuchsspielerin Florentina Schweinefuß, die eine „tolle Leistung“ gezeigt hätte.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.