• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL-Volleyballer können Ausfälle nicht verkraften

25.11.2019

Wildeshausen Das war nichts: Eine deutliche 0:3-Niederlage kassierten die Volleyballer des VfL Wildeshausen am Sonntagvormittag bei der VSG Ammerland II (19:25, 20:25, 15:25). Trotz der „Nullnummer“ bleibt der VfL mit 17 Punkten zumindest vorerst an der Tabellenspitze der Oberliga, hat allerdings auch schon ein Spiel mehr ausgetragen als der Verfolger aus dem Ammerland (16 Punkte).

„Das war eine schwache Leistung von uns“, redete VfL-Spielertrainer Frank Gravel nach der Auswärtspleite nicht lange um den heißen Brei herum. „Die Annahme blieb leider meist nur Stückwerk und konnte die guten Aufschläge der Ammerländer nur selten entschärfen“, sagte Gravel. Erschwerend hinzu kamen die Ausfälle von Frederik Bartelt, Fabian Muhle und Torben Dannemann. „Somit fehlten auch die Alternativen, um dem Spiel noch einmal eine Wende zu geben“, berichtete Gravel. Dass zuletzt auch nur selten richtig trainiert werden konnte, habe sich durch die fehlende Abstimmung insbesondere in der Annahme bemerkbar gemacht.

Im ersten Satz kam der Einbruch bereits beim 4:4. „Entweder ging die Annahme direkt weg oder es war kaum noch ein druckvoller Angriff möglich“, beschrieb der VfL-Trainer die Phase bis zum 7:15. Zum zweiten Satz riss sich sein Team zusammen und konnte schnell mit 11:3 in Führung gehen. Da die Wildeshauser aber anschließend Aufschläge und Angriffe ins Aus setzten, dazu die Annahme wieder schlechter wurde, war man letztmalig mit 15:14 in Führung. Ammerland wurde sicherer und holte sich auch den zweiten Satz.

Zum dritten Satz stellten die Wildeshauser noch einmal um und blieben bis zum 9:11 dran, doch danach zogen die Gastgeber wieder davon und brachen damit bei den Gästen die Moral endgültig.

VfL: Frank Gravel, Maik Backhus, Marco Backhus, Leon Gravel, Paul Schütte, Linh Nguyen, Manuel Meyer, Helge Mildes, Conrad Kramer

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.